Gewaltfreie Kommunikation


Empathisch kommunizieren

mit Dirk Boudier

Mit “Giraffensprache” zu harmonischen Beziehungen: Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg.

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine besonders effiziente Methode zum Erlernen und Vertiefen einer empathischen Grundhaltung und einer einfühlsamen Sprache. Sie basiert auf vier einfachen Schritten, die ein wertschätzendes Miteinander und eine achtsame zwischenmenschliche Verbindung erleichtern…

Dirk Boudier

  • Mimikresonanz® Trainer + Berater
  • Mimikresonanz® Profiler
  • NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hypnosecoach (DVH/NGH)
  • wingwave® Coach

GFK eignet sich besonders für das Training schwieriger Kommunikationssituationen und das Lösen von Konflikten. Dafür stellt sie konkretes Handwerkszeug und eine Fülle hoch­speziali­sierter Übungsformen zur Verfügung.

Der Workshop behandelt die Unterscheidung zwischen Primär- und Sekundär­gefühlen und ermöglicht dadurch neue Herangehensweisen an Emotionen, die von wertendem Denken ausgelöst werden (z.B. Ärger, Verachtung und Ekel).

Das 2tägige Seminar beschäftigt sich mit den folgenden Inhalten:

  • Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
  • Ein authentisches Vokabular für Gefühle und Bedürfnisse
  • Primärgefühle, Sekundärgefühle, Pseudogefühle
  • Gefühle, Emotionen, Affekte und Spiegelungsprozesse
  • Empathische Präsenz aufbauen
  • Emotionen wahrnehmen und in die dahinterliegenden Bedürfnisse übersetzen
  • Ärger auflösen (Primärgefühle hinter Sekundärgefühlen)
  • Flexibilität zwischen Selbstempathie und Empathie für andere
  • Gegenseitige Schuldzuweisungen in gegenseitiges Verständnis verwandeln Tanz auf dem Vulkan)

Angebot Gewaltfreie Kommunikation – Empathisch kommunizieren

  • Zweitages-Seminar
  • Ihre Investition 499,- €, inklusive MwSt.

Termine:

  • Auf Anfrage

Veranstaltungsort:

  • Praxis Dirk Boudier; Heisterstr. 4, 66557 Illingen