BGM – mehr als ein Obstkorb
Gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter.
Das wünscht sich jedes Unternehmen – schließlich sind sie
maßgeblich am Unternehmenserfolg beteiligt.

Und hier setzt das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) an.
Vereinfacht gesagt, es geht darum, gesundheitsgerechte Rahmen-
bedingungen an den Arbeitsplätzen zu schaffen und die Mitarbeiter
dazu zu animieren, sich gesundheitsbewusst zu verhalten.

Gesunde Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.
Werden Sie dem aktuellen Ansatz des “Betrieblichen Gesundheitsmanagements” gerecht? Finden Sie es heraus und nutzen Sie unser kostenloses Analysetool.
Unsere erfahrenen BGM-Experten werten Ihre Einschätzungen aus und bieten ein kompetentes kostenloses telefonisches Erstgespräch anhand Ihrer Ergebnisse / Auswertung an.
Einfach nachfolgende 18 Fragen beantworten (Zeitaufwand ca. 5 min) und Sie erhalten wertvolle Informationen über den momentanen Ist-Zustand.

Interview mit Katja Decker “Es braucht ein bisschen Mut”. Einfach mal raus aus dem sicheren Großkonzern und den eigenen Traum verwirklichen.
Konfrontiert mit großen Herausforderungen, einigen Aha Momenten und dem Thema Stress, erzählt Katja Decker von Ihren Erfahrungen bei der Gründung von Ihrem Weiterbildungsinstitut Training4Professionals.

Das Förderprogramm “Kompetenz durch Weiterbildung – KdW” bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit einer Betriebsstätte im Saarland die Möglichkeit, einen Zuschuss von 50 % zu den Weiterbildungskosten ihrer Mitarbeiter zu erhalten.
Halbieren Sie Ihre Seminarkosten – wir helfen Ihnen kostenlos beim Anmeldeprozess.

Stennweiler, 20.08.2018. Training4Professionals führte verschiedene Schulungen für die LN-Mitarbeiter durch. Es gab Schulungen über effektive Mitarbeitergespräche, Führungskräfte-Seminare mit Übung und Videoaufzeichnung, Teambuilding-Sitzungen (laufend) und strategische Planung. Alle Schulungen waren die produktivsten und effizientesten, die wir je bei DPW hatten, seit ich, der Technische Direktor, in dieser Position bin (seit 1997). Der Aufbau ist immer professionell, die Coaches sind hoch motiviert, kompetent und unglaublich effizient in der Übertragung ihrer Motivation auf die Kursteilnehmer.